Willkommen auf bier-seite.de

4000 v. Chr Auf Keilschrift-Tontäfelchenschrieben die Sumerer den Brauvorgang nieder.

1728-1686 v. Chr. Im "Codex Hamurabi" erlässt altbabylonischer König Hammurabi eine Brau- und Ausschankregel. 

1300-1200 v. Chr. Der älteste Fund eines europäischen Bieres

1000 v. Chr. Fund der ältesten Brauerei, in Abydos, mehr als 450 Kilometer südlich von Kairo gelegen.

800 v. Chr. Der älteste Nachweis, durch eine Bieramphore, dass die "deutschen" Germanen Bier brauten gab es in der Nähe von Kulmbach. 

768 Die Verwendung von Hopfen als Biergewürz wird zum ersten Mal erwähnt.

1040 Die Brauerei Weihenstephan wird in Betrieb genommen.

1140 Die Äbtissin Hildegard von Bingen findet heraus, was Hopfen bewirkt.

1146 Das Klotser Weihenstephan bei München erhält seine Brauberechtigung.

1293 Dortmund erhält als freie Reichstadt das kaiserliche Braurecht.

1351 Erstmal kommt das Einbecker Bier in der Hanse zum Vorscheinen.

1409 Landshut gibt eine städtische Brauordnung heraus.

30. November 1487 Herzog Albrecht IV erlästs die erste landesherrliche Brauordnung für München.

23. April 1516 Herzog Wilhelm IV von Bayern erlässt das bayrische Reinheitsgebot.

1543 Die Gründung der ältesten deutschen Brauerei, die noch im Betrieb ist, in Bad Köstritzer.

1591 Die letzte "Brauhexe" wurde verbrannt.

1680 entdeckt Antoni van Leeuwenoek die Hefe

1800 wird in Kulmbach das este Eis-Bockbier "versehentlich" hergestellt

1800 erste Bierflaschen aus Steinzeug

1806 Die Müser-Brauerei (BO-Langendreer) braut das erste Mal.

1841 Ein Lagerbier nach Wienerart wurde durch den Brauer Anton Drecher entwickelt.

1842 Nach dem Rezept von bayrischem Brauer Josef Groll wird in Pilsener das erste Bier nach Pilsener Brauart ausgeschenkt.

1843 Brauer Ballinger entwickelt das Saccharometer (Zuckerspindel) zur Bestimmung des Stammwürzegehalts.

1. März 1844 Münchner Bierrevolution. Münchener lehnten sich erfolgreich gegen die Bierpreiserhöhung auf.

1875 Jacob Christian Jacobsen (Brauerei Carlsberg) gründet zu wissenschaftlichen Gründen ein Labor. Die Patentierungen von Erfindungen, aus dem Labor, werden verboten!

1876 Der französische Forscher Louis Pasteur beschriebt in seinem Buch "Etudes sur la biere" unter anderem das Vermehrungsverhalten der Hefe.

1877 Carl von Linde erfindet die erste Kühlmaschine für die Münchener Dresche-Brauerei. .

1878 Die Moritz Fiege Brauerei (Bochum) wird in Betrieb genommen.

1892 Der Maschinist, aus Baltimore, William Painter meldet den "Crown Cork" (Kronenkorken) beim Patentamt in den USA an.

1906 Das deutsche Reinheitsgebot wird erlassen

1911 Einführung des Flaschenpfandes in Deutschland.

Juni 1922 Der Biergartenbesitzer Franz Kugler erfindet das Radler.

24. Januar 1935 Die Brauerei Krüger (USA) füllt als erste Brauerei Bier in Dosen ab.

1961 Die Müser Brauerei wird von der Schultheis Brauerei AG übernommen.

1975 Die Müser Brauerei (Schultheis Brauerei AG) stellt ihre Brautätigkeit ein.

12. März 1987 Der europäischer Gerichtshof entscheidet, dass auch Bier, das nicht nach dem Reinheitsgebot (1516) gebraut ist, in Deutschland verkauft werden darf.

 

Es möge nutzen!

nach oben